Wie viel sind meine Münzen wert?

Münzbewertung: Was sind meine Münzen wert? Ermitteln Sie den Wert einer Münze oder ganzer Münzsammlungen mit Hilfe eines Münzkatalogs oder lassen Sie Ihre Münzen von einem Sachverständigen schätzen.

Münzen Wert bestimmen

Foto: Andrey Kuzmin / Fotolia

Ob die eigene Münze oder die geerbte Münzsammlung vom Großvater: die Frage nach dem Wiederverkaufswert von Münzen ist eine der häufigsten. Entscheidend für den Preis ist das Material und der Seltenheitswert von Münzen. Der Münzen-Wert ist immer von Angebot und Nachfrage abhängig.

Die Prägezahl bzw. Auflagenhöhe bestimmt den Seltenheit. Bei Seltenheitsangaben unterscheidet man zwischen R für Ratität oder rar, RR steht für sehr selten und RRR bedeutet von außerordentlicher Seltenheit. Auch die Qualität und der Erhaltungszustand spielen eine entschiedene Rolle: Prachterhaltungen bringen hohe Preise, schlecht erhaltene Münzen hingegen sind oftmals unverkäuflich.

Münze identifizieren

Um den Münzwert ermitteln zu können muss die Münze zuerst Identifiziert werden. Die wichtigsten Merkmale einer Münze sind i.d.R. auf die Münze geprägt und können mit Hilfe einer Lupe leicht identifiziert werden:

  • Motiv der Münze
  • Nominalwert
  • Prägejahr
  • Prägestätte
  • Ausgabeland

Münzkataloge / Münzhandel

Es gibt eine Vielzahl von > Münzkatalogen und Büchern für alle Sammlergebiete mit Richtpreisen für die unterschiedlichen Qualitäten einer Münze. Der Katalogpreis dient der groben Orientierung. Aktuelle Marktpreise können durch Auktionsergebnisse oder Händlerpreislisten herausgefunden werden. Es lohnt sich aktuelle Marktpreise mit den Katalogpreisen abzugleichen um Trends feststellen zu können.

Sachverständige und Münzhändler in Ihrer Region finden Sie in unserem Verzeichnis. Von vielen Experten können Sie Ihre Münzen gegen eine Gebühr schätzen lassen oder sich meist kostenlos ein Ankaufsangebot nennen lassen. Die meisten Händler kaufen zu 40 – 75 % des Marktpreises an, wenn sie die Münzen schnell und risikolos wieder verkaufen können.  Münzen für die es keinen Markt gibt, werden in der Regel gewogen und nach dem aktuellen Materialwert berechnet. Es empfiehlt sich von mehreren Händlern Vergleichspreise einzuholen, wenn man seine > Münzen verkaufen möchte.

Online Münzen-Wert ermitteln

Bei vielen Münzhändlern finden Sie auf deren Webseiten Preislisten für An- und Verkaufspreise von gängigen Münzen. Dies erlaubt einen schnellen und einfachen Marktvergleich. Für Numismatik hat sich in Deutschland das Online-Auktionshaus eBay in den vergangenen Jahren fest etabliert. Unter www.ebay.de/muenzen finden Sie zahlreiche Angebote zu Kursmünzen und Gedenkmünzen die aktuelle Marktpreise abbilden. Insbesondere bei seltenen und wertvollen Exemplaren empfiehlt sich jedoch der Weg zu einem erfahrenem Münzhändler.