Münzen kaufen

Münzen können im Münzhandel, auf Münzbörsen und bei Auktionen gekauft werden. Münzen kaufen ist bei Ausgabestellen bzw. Prägestätten bei Neuausgabe möglich.

Münzen kaufen

Foto: yellowj / Fotolia

Gerade bei Einsteigern ins Münzensammeln stellt sich schnell die Frage auf welche Weise man Münzen kaufen kann. Münzen können über verschiedene Bezugsquellen erworben werden, welche wir nachfolgend vorstellen. Zuvor Sie Münzen kaufen sollten Sie sich die Frage stellen an welchem Sammelgebiet Sie interessiert sind und wie viel Sie in Münzen investieren wollen. Besondere Kursmünzen und Gedenkmünzen sind oftmals für wenige Euro zu bekommen. Bei Silber- und Goldmünzen wie dem Krügerrand sowie antike Raritäten müssen Sie deutlich mehr investieren.

Münzen kaufen im Münzhandel

Münzhandlungen und Münzfachhändler gibt es in vielen großen und kleinen Städten in Deutschland. Münzenkauf ist Vertrauenssache, daher kaufen viele passionierte Sammler beim „Münzhändler ihres Vertrauens“. Die Berufsbezeichnung des Münzhändler und Numismatiker ist in Deutschland nicht geschützt. Viele professionelle Händler, welche über eine ausgewiesene Expertise verfügen, haben sich im „Verband der deutschen Münzhändler“ oder dem „Berufsverband des deutschen Münzenfachhandels“ angeschlossen. Die Mitglieder dieser Händlerverbände müssen über solide numismatische Kenntnisse verfügen und verpflichten sich z.B. zu marktgerechten Preisen und nur zweifelsfrei echte Münzen anzubieten. Im stationären Münzhandel können Münzen vor Ort im Original angesehen werden und nach Kauf direkt mitgenommen werden.

Ein Großteil der Münzfachhändler ist im Internet mit einer eigenen Webseite präsent und erlaubt Neukunden so einen ersten Eindruck. Einige Händler und spezialisierte Versandhändler bieten auf ihren Webseiten auch einen Online-Shop über welchen man direkt im Internet Münzen kaufen kann. Geprüfte Onlineshops sind i.d.R. mit einem Gütesiegel versehen.

Münzbörsen und Münzauktionen

Fortgeschrittene Sammler besonderer Sammelgebiete stellen schnell fest, dass sie fehlende Einzelstücke beim Händler ihres Vertrauens nicht finden. Auf Münzbörsen und -messen bieten zahlreiche Händler und Sammler ihre Münzen zum Kauf an. Es gibt Börsen von Weltrang wie die World Money Fair in Berlin oder die NUMISMATA in München, Frankfurt, Berlin und Wien. Aber auch in vielen anderen Städten finden beliebte Münzbörsen statt.

Verschiedene Auktionshäuser veranstalten Münzauktionen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Die Aktionen finden i.d.R. öffentlich statt. Es ist zu Empfehlen sich vorab mit Hilfe des Auktionskatalogs einen Überblick zu verschaffen und sich selbst Höchstgrenzen zu setzten, um in kein Auktionsfieber zu verfallen. Die Termine von Münzauktionen finden Sie in Fachpresse. Auktionspreise sind netto: auf den Auktionspreis wird i.d.R ein Aufgeld von 15% und die gesetzliche Mehrwertsteuer erhoben.

Weitere Bezugsquellen

eBay
Ausgabestellen / Prägestätten
Münztausch